DTE VM Einzel

Aktueller Vereinsmeister 2020 Fabian Maier

Oben links:Heller Martin (8.Platz-DTE 2), Frigius Christian (6.Platz-DTE 3), Gerve Jannik (3.Platz-DTE 5), Maier Fabian (Vereinsmeister 2020 – DTE 1). Unten links:Kelly Ashley (7.Platz-DTE 2), Kammerer Sascha (5.Platz-DTE 1), Wimmer Michael (3.Platz-DTE 4), Schröder Dominik (Vizemeister 2020-DTE 2).


Fotoalbum mit allen Bildern der aktuellen Vereinsmeisterschaft, Klick drauf.. 


Maier Fabian ist neuer DTE Vereinsmeister 

Essenbach. Am Wochenende fand das traditionelle Vereinsmeisterschaft-Einzel Turnier statt. Im diesjährigen 30.Jubiläumsturnier beteiligten sich 34 Dartspieler aus fünf Essenbacher Teams, darunter auch zwei Spieler des Bayernligateams, die in der Round Robin die besten 16 Spieler für die Hauptrunde ermittelten. Im anschließenden Achtelfinale lief alles nach Plan, die erwarteten Spieler setzten sich durch. Die große Überraschung gab es dann im Viertelfinale. Hier trafen die zwei Bayernligaspieler Sascha Kammerer und Fabian Maier aufeinander. Im einem der Spielklasse angepassten hochwertigen Viertelfinalmatch konnte sich Maier gegen seinen Teamkameraden Kammerer knapp und spannend mit 3:2 durchsetzen. Die beiden Halbfinale verliefen erwartungsgemäß. Fabian Maier zog durch einen Sieg gegen Jannik Greve bei seiner ersten Teilnahme gleich zum ersten mal ins Finale ein. Ebenfalls schaffte Dominik Schröder bei seiner ersten Teilnahme mit einem Sieg über Michael Wimmer den Einzug ins Finale. Das Spiel um Platz 1 nahm einen unerwarteten Beginn. Dominik Schröder startete mit einer starken Leistung und konnte den haushohen Favoriten das erste Spiel völlig überraschend aber hochverdient mit 2:0 abnehmen. Doch im Verlauf des Finals steigerte sich Fabian Maier immer mehr und lies zu guter Letzt den schwächelnden Schröder dann keine Chance mehr. Mit einen 2:1 Gesamtsieg sicherte er sich den begehrten Titel „ DTE Vereinsmeister Einzel 2020“ zum ersten mal.Die Trostrunde gewann Sebastian Preisker vor Wolfgang Schmidt. In der anschließenden Siegerehrung überreichte Abteilungsleiter Werner Preisker den glücklichen Siegern die Auszeichnungen.

Aktueller Bericht aus der Landshuter Zeitung. Klick drauf…


Informationen über Leistungen in der Ewigen Rangliste VM Einzel

 

  • Teilnehmerrekord

30 Jahre DTE Einzel 1991-2020, folgende Spieler erfuhren die Ehre der 30.Teilnahme : Preisker Harald und Preisker Werner


DTE

  • Nr.1 der Ewigen Rangliste

Siegmeier Uwe
Seit zehn Jahren die Nummer 1.


  • Der Rekord-Einzeltitel Gewinner

Siegmeier Uwe
1998 den ersten Titel.Danach 2002 & 2003 schafft Siegmeier den Hattrick im Einzel mit dem Titel 2004.Es folgten die Titel 2007; 2008; 2010;2014 Und jetzt 2016.Der erste Spieler mit 9 Einzeltitel.In 20 Jahren 12 Finalteilnahmen.Ein Rekord für die Ewigkeit von Mr.Vereinsmeister.


  • Beste Dame im Einzel
 
 
 

Sylvia Preisker
Platz 24 in der Ewigen Rangliste

 

VM Einzel Ewige Rangliste

Ewige-Rangliste