BDV 8’er Cup

BDV 8’er CUP Saison 2017/2018

Teampokal des Bayerischen Dart Verband.


 

BDV 8‘er Cup 2017/2018 ; 1.Runde 29.10.2017

DT Essenbach 1 vs DC Black Birds Kelheim 2 = 7:6

„ Schlechte Zeit für die schwarzen Vögel gegen Essenbach „

Nach der Liga und dem DVO Cup, behält nun Essenbach 1 auch im BDV 8‘er Cup die Nase vorne.

Essenbach. In der ersten Runde im 8‘er Cup des Bayerischen Dart Verband hatte das Dart Team 1 den DC Black Birds Kelheim 2 zu Gast. Es war ein schweres Spiel gegen den starken Bayerischen Meister vom Vorjahr. So mußte Essenbach 1 gleich zum Auftakt das Teamgame abgeben.

Auch in den anschließenden 8 Einzel tat sich DTE 1 sehr schwer gegen den DC BB Kelheim 2, gewann „nur“ 4 davon und geriet durch das verlorene Mannschaftsspiel 4:5 in Rückstand.

In den anstehenden 4 Doppel mußte Essenbach 1 gleich zu Beginn das erste Spiel abgeben und stand durch den 4:6 Rückstand mit dem Rücken zur Wand in dieser schweren Begegnung.

Mit dem zweiten Doppel von Frauendienst / Maier kam die Wende. Knapp aber mit dem typischen Essenbacher Kampfgeist siegten Sie gegen ein sehr starkes Doppel aus Kelheim mit 3:2. Das war der Startschuss für die „ Essenbacher Aufholjagd“. Auch die beiden letzten alles entscheidenen Doppel von Freilinger/Siegl und Reiter/Kuba gingen mit einem starken Spiel und etwas Glück an DTE 1.

Der äußerst knappe 7:6 Endstand war eine mental geile Leistung der Essenbacher Ersten und haben angesichts des zwischenzeitlichen 4:6 Rückstand noch die Oberhand behalten.

Damit ist das Dart Team Essenbach 1 mit einem teilweise starken Spiel und etwas Glück eine Runde weiter und hat wieder einmal bewiesen welcher Teamgeist in ihnen steckt. Es war keine leichte Angelegenheit gegen die starken Kelheimer Darter des BB 2. Doch bemerkenswert ist vor allem diese Stärke des DTE 1 auch bei einem Rückstand immer weiter zu machen und nie aufzugeben. DTE – Nothing else Matters.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.