Spielbericht DTE 3

DVO Bezirksoberliga Süd Saison 2018/2019

7.Spieltag 12.01.2019

DT Essenbach 3 vs Vilsbiburg 3 = 5:10

„ Schlechter Tag für Essenbach 3“

Das Team 3 erwischt keinen guten Tag und verliert die Tabellenführung durch eine unnötige Niederlage.

Am siebten Spieltag in der zweithöchsten Liga des DVO hatte der Tabellenerste Essenbach 3 den Tabellenvorletzten Hawks 3 aus Vilsbiburg zu Gast. Es begann eigentlich gut für DTE 3, in den ersten drei Spielen holten sich Essenbach eine erwartete Führung durch die starken Ashley Kelly und Sebastian Preisker.Doch von da an war unerklärlicher Weise der Wurm drin. Die folgenden drei Spiele gab DTE 3 auch teilweise unglücklich ab und geriet mit 2:4 in Rückstand.

Zu Beginn der Doppel schien es als hätte sich DTE 3 wieder ein wenig gefangen. Das Bruderdoppel Sebastian und Christian Preisker verkürzten durch ihren 3:1 Sieg auf den 3:4 Spielstand. Doch es war einfach nicht der Tag des Dart Team 3. Die beiden letzten Doppel gingen an Vilsbiburg, die sich damit eine 6:3 Führung holten.

In den letzten sechs Einzel der gleiche Ablauf wie zu Beginn der Partie. Nur die starken Ashley Kelly und Sebastian Preisker holten sich souverän ihre Spiele und zeigten damit warum DTE 3 oben eigentlich mitspielt. Doch für das restliche Team war es schlicht ein Tag zum vergessen. Essenbach 3 mußte eine wirklich vermeidbare 5:10 Niederlage einstecken.

Damit rutscht das Team um TK Kelly wahrscheinlich auf Platz 4. Dies ist aber kein Beinbruch, da die oberen Tabellenränge eng zusammen hängen. DT Essenbach 3 hat immer noch das Zeug und die Stärke dazu, einen Platz auf dem Pokaltreppchen zu erreichen. Also ruhig bleiben und Mund abwischen, es ist nichts passiert.DTE – Nothing else Matters.

 


Tabelle DVO BezirksoberligaTabelle DVO Pokal

10 Gedanken zu „Spielbericht DTE 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.