Spielbericht DTE 2

 1233

BDV Landesliga Süd 2017/2018

8.Spieltag 05.05.2018

Vilstal Devils 1 vs DT Essenbach 2 = 5:7

DT Essenbach 2 vs SG Freising-Wang =7:5

” Nichtabstiegsplatz gefestigt !! und abgestiegen ??”

Essenbach feierte zum Schluß der Saison ein 4 Punktefest mit einem Sieg gegen Vilsbiburg und Freising. Ob der Ligaerhalt gesichert ist weiss durch eine Ligaumstrukturierung in der nächsten Saison der liebe Gott und der Bayerische Dart Verband.

Am letzten Spieltag in der zweiten Liga des BDV war das Dart Team 2 zu Gast bei den Vilstal Devils in Vilsbiburg. Im ersten Spiel des Tages ging es gleich gegen den Tabellenachten und Gastgeber Vilstal Devils.

Essenbach mußte unbedingt punkten um es näher an die gesicherten Regionen zu schaffen. Dementsprechend legte DTE 2 dann auch gleich los. Durch Siege von Ersatzspieler Michi Wimmer sowie Martin Heller und den ebenfalls Ersatzspieler Ashley Kelly sicherte sich DTE 2 eine 3:0 Führung zu beginn. In den folgenden fünf Einzel gab Essenbach zwar 3 Spiele ab, konnte aber dennoch mit einer 5:3 Führung in die Doppel gehen.

Die Vilstal Devils machten es dann mit zwei gewonnen Doppel und dem 5:5 Stand nochmal spannend.Essenbach lies sich aber die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Kelly/Heller und Aigner/Wittmann machten mit ihren Siegen einen Schlussstrich unter das ganze und holten ein 7:5 heraus.

Das zweite Spiel folgte gegen den Tabellenvierten SG Freising-Wang. Auch hier zeigte Essenbach 2 gleich wohin der Weg gehen soll. Im ersten Einzel-Viererblock sicherte sich DTE 2 gleich wieder eine Führung gegen den vermeintlichen Favoriten Freising. Im zweiten Viererblock schaffte zwar Essenbach zu Beginn die Führung auf 4:1 auszubauen, doch Freising schlug zurück und glich die Einzel auf einen 4:4 Stand aus.

Moralisch ein schlechter Verlauf für das Essenbacher Team vor den anschließenden Doppel. Doch weit gefehlt, DTE 2 setzte gleich mit den ersten zwei Doppel zum Rückschlag an. Mit einem 3:1 und 3:0 war das vorzeitige Unentschieden mit der 6:4 Führung schon perfekt und der Gesamtsieg greifbar nahe. Bei den letzten zwei Doppel holte sich dann Essenbach auch das eine wichtige und siegte verdient mit 7:5.

Ob diese zwei Siege den erhofften Ligaerhalt bringen, was niemand so genau. Doch eines zeigte es auf alle Fälle: Essenbach 2 ist stark genug die schwere Landesliga des BDV „Sportlich“ zu halten. Essenbach steht halt immer wieder zum richtigen Zeitpunkt auf und kann sich auf Kampfgeist und Siegeswillen, die in diesem Team stecken, verlassen. Jetzt kann „man“ (DTE 2) nur hoffen mit dem erreichten und eigentlich gesicherten 5.Tabellenplatz auch nächsten Jahr in der Landesliga antreten zu können. Wie gesagt: Das weiß zur Zeit nur der liebe Gott und der BDV. DTE – Nothing else Matters.

 


Tabelle BDV Landesliga SüdTabelle DVO Pokal

7 Gedanken zu „Spielbericht DTE 2

  1. Ligaerhalt war Euer Ziel: erreicht!!! Gratulation. Auf geht’s in die nächste Saison. Ziel:: 1. und somit Aufstieg. So ist Eure Bestimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.