Spielbericht DTE 2

DTE 2

DVO Verbandsliga ; 3+4.Spieltag 18.10.-19.10.2019

DT Essenbach 2 vs DC BB Kelheim 3 = 8:7

Featherd Frends 1 vs DT Essenbach 2 = 10:5

Es bleibt hart in der VL…

„Spiel 1 -Souveräne Führung fast weggeschmissen ! Spiel 2 – Nicht besser, im Gegenteil!“

Leid und Freude lagen nah zusammen. Glücklicher Sieg gegen Kelheim und unnötige Niederlage gegen Schierling.

Essenbach 2 stand ein großes Dartwochenende bevor. Bereits am Freitag trafen die Mannen um Erstatz TK Christian Preisker auf die Dritte Mannschaft der Black Birds Kelheim. In den ersten Einzel hatte DT Essennbach 3 den Gegner bestens in Griff und gingen mit 4:2 in Führung.

Aber erneut erwiesen sich die folgenden Doppelspiele als Schwachstelle in einem guten Team. DTE 3 konnte nur ein Doppel für sich entscheiden und spielte damit eine sehr knappe 5:4 Führung heraus.

Doch gleich zu Beginn der letzten 6 Einzel holten Christian Preisker und Ashley Kelly mit ihrer Top Leistung eine gute Voraussetzung für einen Sieg mit der 7:4 Führung heraus. Fehlanzeige, DTE 3 brach wieder einmal unerklärlich ein. Die folgenden 3 Spiele gingen in die Hose und Essenbach mußte eine bittere Lektion hinnehmen. Aber an diesem Spieltag sollte endlich einmal das Dartglück auf Essenbacher Seite sein. Tom Kain holte in einem Nervenkrimi das letzte Spiel für DTE und damit einen wichtigen 8:7 Sieg gegen den Abstieg.

 

Am Samstag war dann das Dart Team 2 zu Gast bei den Featherd Frends in Schierling. Hier konnte Essenbach in den ersten 6 Einzel den Gegner nur hinterher schauen. Mit einer bescheidenen Leistung, aber auch etwas unglücklich besonders auf die Doppel, steckte Essenbach einen 1:5 Rückstand ein. So gleicht sich immer wieder alles aus, gestern war Fortuna mehr auf der Essenbacher Seite, heute eben nicht.

Wie schon am Freitag standen nun bei diesem schwierigen Spielstand auch noch die ungeliebten Doppelbegegnungen bevor. Der harte Rückstand hat Essenbach 2 noch nicht ganz das Rückgrat gebrochen. Kammerer/Preisker Christian konnten durch ihren Sieg und dem 2:7 noch eine winzig kleine Chance aufrecht erhalten.

Es war aber zu viel für diese junge Mannschaft und bereits nach den ersten 2 Einzel war die Messe gelesen. Dennoch schaffte es das Team in Form von Ashley Kelly, Dominik Schröder und Sascha Kammerer drei Einzel zu gewinnen. Es stand damit die 5:10 Niederlage fest.

 

DTE 2 hatte die Möglichkeit einen stabilen Grundstein für den Ligaerhalt zu legen. Es reichte nur für einen Sieg. Dennoch ist es noch lange nicht vorbei. Der Sieg im ersten Spiel war ein kleiner Grundstein für den ersehnten Ligaerhalt. Essenbach 2 darf nur nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern wie bei Ihnen gewohnt, mit erhobenen Haupt weiterkämpfen. Denn dafür seht DTE. Und Sie haben trotzdem oft gezeigt, daß Sie das Zeug dazu haben diese harte Liga zu halten. DTE-Nothing else Matters

 


Tabelle DVO VerbandsligaTabelle DVO Pokal

7 Gedanken zu „Spielbericht DTE 2

  1. Ligaerhalt war Euer Ziel: erreicht!!! Gratulation. Auf geht’s in die nächste Saison. Ziel:: 1. und somit Aufstieg. So ist Eure Bestimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.